Über den Umgang mit historischen Möbeln

Über den Umgang mit historischen Möbeln

"Hegen und Pflegen - Zum Umgang mit historischen Möbeln und Kunstwerken" heißt eine Veranstaltung in der Reihe Zukunftsdiplom für Erwachsene am Samstag, 25. Juni, 10 bis 11.30 Uhr im Simeonstift. Alte Möbel und Kunstwerke stellen ihre Besitzer häufig vor Herausforderungen: Wo im Raum können bestimmte Objekte platziert werden? Womit reinigt man historische Gegenstände? Wie bessert man kleine und große Beschädigungen aus? Bei einem Vortrag mit Praxis-Tipps und einem Rundgang durch das Stadtmuseum erläutert Restaurator Dimitri Bartashevich diese Fragen.

Anmeldung unter Telefon 0651/718-1452 oder per E-Mail an museumpaedagogik@trier.de red

Mehr von Volksfreund