Über die Privatsphäre im Seniorenheim

Über die Privatsphäre im Seniorenheim

Trier. (red) "Privatsphäre im Seniorenheim" lautet das Thema der Gruppe "Betreuer helfen leben", die sich am Mittwoch, 12. November, um 15.30 Uhr im Haus Franziskus, Christophstraße 12, in Trier, trifft.

In der Gruppe haben sich Familienangehörige und ehrenamtliche Betreuer zusammengeschlossen, die die Interessen von Heimbewohnern vertreten. Zur Frage, wie man sich möglichst viel Privatsphäre im Seniorenheim bewahren kann, haben sie den Leiter des Seniorenzentrums der Barmherzigen Brüder, Daniel Knopp, eingeladen. Anmeldung bei Caroline Klasen, Telefon 0651/9496132, oder Günter Crames Telefon 0651/1478813.