Übertragung von "ProChrist"

TRIER. (red) "ProChrist" ist ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Die Mitglieder sind Christen aus unterschiedlichen Konfessi-onen und werben gemeinsam für den Glauben. Aus der Olympiahalle in München wird die ProChrist-Veranstaltung live per Satellit in über 1000 Orte übertragen werden.

Das Programm besteht aus Musik, Interviews, Theater und Ansprachen. Bisher ist "ProChrist" 1993 (aus Essen), 1995 (aus Leipzig), 1997 (aus Nürnberg), 2000 (aus Bremen) und 2003 (aus Essen) übertragen worden. Die Übersetzung des Programms erfolgte simultan in 15 Sprachen. Die Veranstaltung vom 19. bis 26. März wird auch in der Evangelischen Stadtmission Trier, Kaiserstraße 26, zu sehen sein. Das Bistro ist jeweils ab 19.15 Uhr geöffnet, Beginn der Übertragung ist ab 19.45 Uhr. Informationen: www.esm-trier.de oder www.prochrist.de

Mehr von Volksfreund