1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Umdenken in der Franz-Ludwig-Straße

Umdenken in der Franz-Ludwig-Straße

Trier. Die Stadtwerke Trier erneuern ab Montag den Kanal sowie Strom-, Gas- und Wasserleitungen in der Franz-Ludwig-Straße in der Innenstadt. Für die Dauer der Arbeiten ist die Durchfahrt nur für Anlieger frei.

Die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben, so dass die Zufahrt bis zur Baustelle je nach Bauabschnitt von Simeonstiftplatz und Bruchhausenstraße aus möglich ist. In dem jeweiligen Bauabschnitt entfallen die Parkplätze. Für die Reisebusse gilt eine Ausnahmeregelung: Die rechte Fahrspur in der Christophstraße steht für das Ein- und Aussteigen der Touristen zur Verfügung. Der erste Bauabschnitt soll bis zum Altstadtfest abgeschlossen sein. red