UMFRAGE DER WOCHE

Trotz des guten Wetters und des nach der Fußball-WM kategorischen Optimismus' liegt den Menschen das eine oder andere Ärgernis auf der Seele. Der TV wollte wissen, was die Bürgerinnen und Bürger in letzter Zeit so richtig geärgert hat.

SONJA PAWLAK, TRIER: "Gerade bei dem schönen Wetter ist es schade, wenn man keinen Urlaub hat und dauernd arbeiten muss. Hätte ich mal ein paar Tage frei, könnte ich auch abends mal länger weggehen und morgens ausschlafen."DOMINIK GALIZIA, TRIER: "Ich finde es traurig, dass Juventus Turin in die dritte Liga zwangsabgestiegen ist. Der Club ist doch jetzt ruiniert, das ist wirklich schade."REBECCA WOLL, TRIER: "Es ist nicht gut, dass sich alle Leute nur beschweren, dass Deutschland nur Dritter bei der WM geworden ist. Das war eine super Leistung, man kann halt nicht immer nur gewinnen." CHRISTOF STRAUB, NONNWEILER: "Ich finde es nicht gut, dass die Italiener die Weltmeisterschaft gewonnen haben. Die Deutschen hätten es verdient oder die Franzosen." (kbb)/Fotos (4): Kim-Björn Becker