UMFRAGE DER WOCHE

Sonnenhungrig sind die Menschen nach dem langen Winter. Tatsächlich haben die Meteorologen für den Südwesten Deutschlands zum Wochenende hin milde Frühlingstemperaturen angekündigt: Bis zu 15 Grad Celsius sollen es am Sonntag werden – allerdings begleitet von Regen. Der TV hat die Trierer gefragt: Warum freuen sie sich auf den Frühling?

SABINE FRÖMSDORF, Trier: "Endlich ist der triste Winter vorbei! Ich liebe die Märzsonne! Die ersten kräftigen Strahlen auf der Haut, die ersten Blumen - das weckt bei allen Menschen die Lebenslust. Wie die Leute im dunklen Norden Skandinaviens leben können, ist mir ein Rätsel. KURT OSTER, Trier: Ich bin Straßenmusikant. Wenn es wärmer wird, laufen die Finger wieder besser, bei Kälte frieren die Fingerspitzen ein! Außerdem sind die Passanten besser gelaunt. Denn die Menschen sind wie das Wetter: Ist es gut, geht es uns auch gut.PATRICIA WIND, Trier, Kellnerin im "Hauptmanns": Ich freu' mich auf den Frühling, weil dann endlich wieder die Terrassen-Saison losgeht! Da ist zwar viel mehr zu tun, aber bei gutem Wetter macht das Arbeiten draußen viel Spaß - besonders auf dem schönen Kornmarkt.KLAUS PINDER, Trier: Der Frühling ist jedesmal auch ein kleiner Neuanfang im eigenen Leben. Alles beginnt zu blühen, es wird wärmer, man hat neue Ideen - der regelmäßige Wechsel zum Frühling ist lebenswichtig. Umfrage/Fotos (4): Christiane Wolff