1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Umfrage: Umfrage: Was halten Sie davon?

Umfrage : Umfrage: Was halten Sie davon?

„Die Statue fügt sich in die Umgebung ein. Ich finde es gut, dass Marx hier einen Standort hat und an ihn erinnert wird. Ich hatte das Gefühl, dass das in den vergangenen Jahren etwas vernachlässigt worden ist.“

„Die Statue ist beeindruckend. Dass Marx jetzt wieder in den Mittelpunkt gerückt wird, ist wichtig, auch weil er und seine Ideen die Weltgeschichte beeinflusst haben. Das war und ist noch immer zwiespältig.“

„Solange sie nicht höher ist als die Porta Nigra, können wir in Trier mit jeder Statue leben. Aber warum muss Karl Marx auf einem Sockel stehen? Es wäre viel besser, wenn er auf dem Boden inmitten der Leute stehen würde.“

 Marianne Gellenberg (70), Trier
Marianne Gellenberg (70), Trier Foto: Rainer Neubert
 Thomas Arenz (54), Trier
Thomas Arenz (54), Trier Foto: Rainer Neubert
 Sonja Flesch-Reiß (58), Kaiserslautern
Sonja Flesch-Reiß (58), Kaiserslautern Foto: Rainer Neubert

„Die Statue? Es hätte schlimmer kommen können. Ich bin aber vor allem hier wegen der Menschenrechtssituation in China. Es ist auch wichtig darauf hinzuweisen, dass Marx diese mit verschuldet hat.“