Umgekippter LKW-Anhänger legt kurzzeitig Verkehr auf B51 lahm

Umgekippter LKW-Anhänger legt kurzzeitig Verkehr auf B51 lahm

Ein mit Holzstämmen beladener Anhänger eines Lastwagens ist am frühen Mittwochmorgen auf der B51 in Höhe Newel umgekippt. Dabei verlor der LKW seine Ladung. Die Stämme landeten jedoch größtenteils neben der Fahrbahn.

(red) Die Polizei vermutet, dass der Anhänger in der provisorisch eingerichteten Baustelle zunächst nach rechts von der Straße abgekommen und dann umgekippt ist.

Die Fahrbahn war kurzzeitig gesperrt. Inzwischen ist die Strecke wieder frei.

Mehr von Volksfreund