1. Region
  2. Trier & Trierer Land

umgestürzte Bäume blockieren Weg durchs Butzerbachtal

Umgestürzte Bäume : Wanderweg durchs Butzerbachtal gesperrt

Der beliebte rund ein Kilometer lange Wanderweg durch das Butzerbachtal unweit der Burg Ramstein bei Kordel ist nach Absprache mit dem zuständigen Revierleiter teilweise gesperrt worden.

Gründe dafür sind nach Auskunft der Verbandsgemeindeverwaltung Trier-Land mehrerer umgestürzte sowie umsturzgefährdete Bäume im unteren Bereich  des Weges am Parkplatz unterhalb der Burg.

Für die Eifelsteig-Etappe zwischen Kordel und Trier gibt es eine Umleitung an der Burg Ramstein vorbei. Aus Richtung Butzweiler kann der Weg mit seinen Brücken und dem Wasserfall ein Stück weit talabwärts begangen werden.

Zwischen 2015 und 2017 war der komplette Weg aufgrund von Sicherheitsproblemen mit den Stegen und der großen Brücke gesperrt gewesen. Für rund 300 000 Euro war der Weg damals wieder hergerichtet worden.