Umleitung wegen B51-Baustelle

Umleitung wegen B51-Baustelle

Bitburg. Stockender Verkehr und eine großräumige Umleitung: Noch bis Sonntagvormittag sollten Autofahrer, die auf der B 51 unterwegs sind, mehr Zeit für ihre Fahrt einplanen. Weil die Bundesstraße zwischen den Abfahrten Irrel (B 257) und Bitburg-Masholder (K 42) saniert wird, ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen.

In Richtung A 60 fließt der Verkehr einspurig durch die Baustelle. Diejenigen, die Richtung Trier unterwegs sind, werden hingegen großräumig umgeleitet. Die offizielle Umleitung führt ab der Abfahrt Irrel über die B 257 nach Minden und weiter über Ralingen und Olk, bis es bei Newel wieder zurück auf die B 51 geht. kah