Umleitungen im Norden

TRIER-NORD. (red) Die Herzogenbuscher Straße ist ab Montag, 7. Juli, stadteinwärts ab Thyrsusstraße für PKW und Lastwagen gesperrt. Außerdem ist wegen der bis Oktober laufenden Bauarbeiten der Wasserweg von der Einmündung Herzogenbuscher Straße bis zur Kreuzung Schöndorfer Straße nicht befahrbar.

Die Umleitungsstrecke Richtung Zentrum führt ab dem Verteilerkreis über Park-, Franz-Georg- und Schöndorfer Straße, In der Reichsabtei und Roonstraße. Die Busse der Linie 1 fahren wegen der Vollsperrung im Wasserweg über die Herzogenbuscher Straße. Die Haltestellen der Linien 1 und 85 in der Franz-Georg-Straße werden in die Herzogenbuscher Straße verlegt.

Mehr von Volksfreund