Umleitungen in Trier-Ruwer

TRIER. (red) An der Kreuzung Fischweg/Ruwerer Straße im Trierer Stadtteil Ruwer beginnen am Montag, 29. Mai, Bauarbeiten, um den Anschluss an den Ruwertalradweg herzustellen. Wie die Stadtverwaltung Trier mitteilt, wird der Verkehr in Richtung Trier über Mertesdorf und Eitelsbach geführt.

In umgekehrter Richtung steht für die Verkehrsteilnehmer die Strecke über den Fischweg zur Verfügung. Die Asphaltdecke auf dem Verbindungsstück zum Radweg wird am Samstag, 3. Juni, aufgetragen. Weil der Fischweg an der Kreuzung zur Ruwerer Straße gesperrt ist, wird der Verkehr in der Ruwerer Straße mit einer Ampel geregelt. In beiden Richtungen gilt für den Baustellenbereich eine Umleitung über Eitelsbach und Mertesdorf. Die Anlieger können jedoch ihre Grundstücke bis zur Baustelle erreichen.