1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Umleitungen Richtung Mariahof werden aufgehoben

Umleitungen Richtung Mariahof werden aufgehoben

Auf einer Spur nach Mariahof: Ab Mittwoch, 17. Juli, ist die Strecke Richtung Gartenstadtteil in alle Richtungen wieder einspurig befahrbar. Damit die Vollsperrung und die Umleitungen aufgehoben werden können, werden am Dienstag, 16. Juli, die Sperren abgebaut.

Für die Restarbeiten werden lediglich einzelne Bereiche gesperrt. Die Asphaltarbeiten im letzten Bauabschnitt zur Fahrbahnerneuerung Richtung Mariahof wurden bereits am Freitag beendet.
Durch die derzeitigen hohen Außentemperaturen ist es laut Mitteilung der Stadt erforderlich, die Aushärtungszeiten der Asphaltdecktragschicht erheblich zu verlängern. Daher könne die derzeitige Umleitung erst am kommenden Mittwoch aufgehoben werden. Wenn das Wetter mitspiele, sollen nach Angaben des Tiefbauamts die Arbeiten Anfang August abgeschlossen sein. red