Umsteigen und umdenken

Trier. (red) Mehr als 1700 Menschen haben in den vergangenen Wochen im Bistum Trier an der "Aktion Autofasten" teilgenommen. Die Teilnehmer sind für Montag, 10. März, 18 Uhr, in den Besprechungsraum des Verkehrsverbundes Region Trier im Trierer Hauptbahnhof zu einem Auswertungsgespräch eingeladen.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort