1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Umweg über Kenn: Autofahrer brauchen noch etwas Geduld

Umweg über Kenn: Autofahrer brauchen noch etwas Geduld

Länger als geplant dauern die Arbeiten an dem Verbindungsast zwischen Ehranger Brücke und der Autobahn Richtung Trier. Derzeit müssen die Kraftfahrer, die aus Richtung Hochwald (L 151) oder Luxemburg/B 52 kommen und auf die A 602 nach Trier wollen, erst einmal in die entgegengesetzte Richtung fahren und bei Kenn eine Ehrenrunde zwischen den Anschlussstellen drehen.

Ampeln regeln den Verkehr (siehe Foto). Laut Autobahnmeisterei Schweich sind die Arbeiten im Bereich Ehranger Brücke/A 602 soweit abgeschlossen, doch gebe es noch Verzögerungen wegen eines Gewährleistungsfalls mit einer Baufirma. (alf)/TV-Foto. Friedemann Vetter