UMWELT

PFALZEL. Fünf bis sieben Liter Öl sind am Montag gegen 8.30 Uhr wegen eines undichten Leitungszugangs aus einem Tankschiff im Pfalzeler Hafen ausgetreten. Nach vier Stunden hatte die Berufsfeuerwehr das Öl aufgefangen.

Nach Angaben der Wasserschutzpolizei bestand keine Gefahr für Mensch und Umwelt.(mok)/Foto: Hans Krämer