1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unbekannte brechen in Häuser ein und stehlen Schmuck und Bargeld

Unbekannte brechen in Häuser ein und stehlen Schmuck und Bargeld

Einbrecher sind laut Mitteilung der Polizei Trier am Samstagvormittag, 12. November, in beide Wohnhaushälften eines Doppelhauses eingedrungen. Sie hätten Bargeld und Wertgegenstände gestohlen.

Die Tatzeit liege zwischen 9.50 und 12.30 Uhr. In den Wohnungen hätten die Diebe verschiedene Räume und Behälter durchsucht und einen kleineren Bargeldbetrag sowie Schmuck gestohlen. Weitere Ermittlungen hätten ergeben, dass am Freitagmittag ein weißer Kombi-PKW in Franzenheim beobachtet worden sei, dessen beide Insassen sich verdächtig verhalten hätten. In dem Fahrzeug hätten zwei Männer gesessen, die von einem Zeugen als "osteuropäisch aussehend" beschrieben worden seien. Einer der Männer habe Deutsch mit starkem ausländischen Akzent gesprochen. Das Fahrzeug hätte ein bulgarisches (BG) Kennzeichen gehabt. Ob die Insassen dieses Fahrzeugs mit den Einbrüchen in Verbindung stünden, könne derzeit noch nicht gesagt werden. redZeugen werden gebeten, sich mit der Kriminaldirektion Trier, Telefon 0651/9779-2290 oder 0651/9779-2338, in Verbindung zu setzen.Weitere Polizeimeldungen:volksfreund.de/blaulicht