1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unbekannte brechen in Warenhaus in Trierer Fußgängerzone ein

Unbekannte brechen in Warenhaus in Trierer Fußgängerzone ein

Unbekannte sind in der Nacht von Sonntag auf Montag in ein Geschäft in der Nagelstraße eingebrochen. Sie haben Waren aus dem Lagerbestand gestohlen. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Bisher unbekannte Einbrecher sind in der Nacht von Sonntag, 20. Dezember, auf Montag, 21. Dezember, Zutritt in ein Geschäft in der Nagelstraße eingebrochen. Die Besitzerin war zuletzt sonntags bis 18.30 Uhr in ihrem Geschäft. Den Einbruch stellte sie am Montagmorgen gegen 9.30 Uhr fest.

Das Ladenlokal befindet sich in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Nagelstraße. Vermutlich verschafften sich der oder die Einbrecher Zutritt zum Treppenhaus und brachen von dort aus über eine Verbindungstür in den eigentlichen Laden ein.

Hier entwendeten sie Waren aus dem Lagerbestand. Die genaue Schadenhöhe ist bisher noch nicht bekannt.

Die Kriminalpolizei Trier hat die Ermittlungen übernommen und bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 0651/9779-2451 oder -2290 zu melden.