Unbekannte schlagen Autofenster ein

Unbekannte schlagen Autofenster ein

Unbekannte haben in der Nacht zum Montag in Konz-Roscheid Seitenscheiben von vier Autos eingeschlagen unter anderem im Mirabellenweg und in der Kleewiese. Dies hat die Polizei Saarburg auf Anfrage mitgeteilt.

Ein Garagenöffner wurde gestohlen, sonst nichts. Die Kripo geht davon aus, dass die Täter es generell auf die Garagenöffner abgesehen hatten, um über die Garagen ins Haus zu gelangen. Dies ist ihnen in Roscheid nicht gelungen. In Tawern waren Einbrecher mit diesem Muster Anfang Januar in fünf Fällen erfolgreich (der TV berichtete).
Ein Zeuge hat laut Polizei in Roscheid um 1 Uhr in der Nacht zum Montag zwei verdächtige Personen in der Kleewiese angetroffen. Als er sie angesprochen habe, hätten sie sich wortlos entfernt, heißt es.
In der Nacht zum Montag ist es auch in Perl zu drei Einbruchsversuchen nach dem oben beschriebenen Muster gekommen. mai

Mehr von Volksfreund