Unbekannter flüchtet nach Auffahrunfall

Hetzerath/Föhren · Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall mit einem Lieferwagen: Ein polnischer Autofahrer war am Donnerstag gegen 17.15 Uhr mit seinem roten Renault 19 mit einem polnischen Kennzeichen (Anfangsbuchstaben LL) auf der L 141 aus Richtung Schweich kommend in Richtung Hetzerath unterwegs. Am Verkehrskreisel zum Gewerbegebiet des Industrieparks Region Trier (IRT) in Föhren fuhr er auf einen Anhänger des dort haltenden Lieferwagens auf.

Nach dem Anstoß fuhr der Unfallverursacher auf den Mitfahrerparkplatz in eine Parklücke, die er nach kurzem Anhalten sofort wieder verließ. Er flüchtete in Richtung Bekond.
Mehrere Zeugen haben den Fahrer beobachtet. Sie liefen sofort zum Fahrbahnrand, konnten das Fahrzeug aber nicht mehr entdecken. Auch ein Zeuge, der in Bekond nach dem Fahrzeug suchte, konnte den Unfallverursacher nicht ausfindig machen. An dem Renault entstand laut Polizei ein erheblicher Schaden an Front und Motorhaube, diese wurde etwa mittig nach oben gedrückt. red
Hinweise an die Polizei in Wittlich, Telefon 06571/9260.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort