Unbekannter raubt Geldtasche und flieht

Trier · Ein Unbekannter hat einem Mann am Montagvormittag eine Geldtasche mit mehreren Hundert Euro Bargeld geraubt. Nach bisherigen Ermittlungen der Polizei war der Mann gegen 11.5 Uhr zu Fuß in der Kürenzer Straße unterwegs, als er in der Nähe der dortigen KFZ-Prüfstelle plötzlich von hinten umgestoßen wurde.

Infolge dessen ließ er eine Geldtasche fallen, die er mitführte. Ein unbekannter Mann hob die Tasche auf und rannte in Richtung Hauptbahnhof. Der Geschädigte folgte dem Unbekannten, verlor ihn im Bereich der Fabrikstraße aber aus den Augen.
Bei der Geldtasche handelt es sich um eine braune Kunstledertasche der Sparkasse Trier mit der weißen Aufschrift "SWT". Der Täter ist etwa 170 bis 180 Zentimeter groß, hat einen südländischen Teint, kurze, schwarze Haare und war bekleidet mit einem weißen T-Shirt, blauen Jeans und Turnschuhen.
Die Polizei fragt: Wer hat Beobachtungen gemacht, die mit dem Raub in Verbindung stehen können? Wer kann Angaben zu der geraubten Geldtasche machen? red
Hinweise an die Kripo Trier, Telefon 0651/9779-2290.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort