Unbekannter zündelt in Heiligkreuz

Trier-Heiligkreuz. (red) Ein Unbekannter hat am Samstag, 30. August, Papiertonnen und eine Sichtschutzwand im Trie-rer Stadtteil Heiligkreuz angezündet. Um 2.40 wurde der erste Brand in der Metzer Allee gemeldet.

Hier brannte die Sichtschutzwand eines Kleingartengrundstückes. Um 3.05 meldete eine Zeugin einen weiteren Brand in der Tessenowstraße. Hier brannten mehrere Papiermülltonnen. Durch diesen Brand wurde ein in unmittelbarer Nähe geparkter PKW beschädigt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Die Brände wurden von der Berufsfeuerwehr gelöscht. Nach den bisherigen Ermittlungen war zur Tatzeit eine Gruppe Jugendlicher in der Tessenowstraße unterwegs. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Trier, Telefon 0651/9779-2290, in Verbindung zu setzen.