Und sonntags ins ...

Herbert Razen führt in zweiter Generation das helle und gemütliche Café, das bereits seit 1953 besteht. Heute wissen es viele Stammgäste zu schätzen.



Lage: Das Café findet man in der Nähe des Auguste-Viktoria-Gymnasiums (Sichelstraße 26).

Angebot: Im Razen gibt es ganztägig Frühstück sowie jede Menge Torten, Eis, Pralinen und zurzeit auch Weihnachtsgebäck. Alles wird traditionell selbst hergestellt, sieben Mann stehen dafür in der Bäckerstube. Kinderfreundlichkeit: Familien sind willkommen, jedes Kind bekommt ein Plätzchen.

Öffnungszeiten: montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr, samstags von 8 bis 16 Uhr, sonntags von 11 bis 18 Uhr. (alo)