1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unfall auf A 64 sorgt für Fünf-Kilometer-Stau

Unfall auf A 64 sorgt für Fünf-Kilometer-Stau

Ein Bagatellunfall zwischen einem LKW und einem Auto nahe der Luxemburger Grenze bei Wasserbillig hat am frühen Morgen einen fünf Kilometer langen Stau verursacht. Grund dafür war ein leichter Zusammenstoß zwischen einem Auto und einem LKW am Morgen um kurz nach 8 Uhr auf der A 64 nahe der Sauertalbrücke bei Wasserbillig.

Der Unfall, bei dem nach Angaben der Autobahnpolizei Schweich niemand verletzt wurde, sorgte für längere Wartezeiten, da der fünf Kilometer lange Stau etwa eine Stunde andauerte. Den durch den Unfall verursachten Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 1000 Euro. red