1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unfall auf der A1: Auto stürzt Böschung hinab

Unfall auf der A1: Auto stürzt Böschung hinab

Bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 1 bei Rivenich ist am Mittwochmorgen eine Frau (45) schwer verletzt worden. Sie kam mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und stürzte in eine Böschung.

Die 45-Jährige aus Nordrhein-Westfalen war in Richtung Koblenz unterwegs. Bei Rivenich kam ihr Auto aus bislang ungeklärter Ursache ins Schleudern. Der Wagen stieß gegen die Mittelschutzplanke, prallte dann nach rechts ab und stürzte unter der äußeren Leitplanke hindurch mehrere Meter tief eine Böschung hinunter.

Die Fahrerin wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Ein kleiner Hund, der mit im Wagen gesessen hatte, blieb unverletzt.

Laut Autobahnpolizei entstand ein Sachschaden von etwa 10.000 Euro. Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Hetzerath, das Deutsche Rote Kreuz Schweich, ein Notarzt aus Wittlich , die Autobahnmeisterei Wittlich und die Polizeiautobahnstation Schweich.