1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unfall auf der Autobahn: Auto zwischen zwei LKW

Unfall auf der Autobahn: Auto zwischen zwei LKW

Schweich. (sve) Bei einem Unfall auf der A 1 zwischen dem Autobahndreieck Moseltal und der Baustelle bei Schweich ist am Donnerstag ein Auto zwischen zwei LKW eingeklemmt worden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 12 Uhr stand, wie die Autobahnpolizei Schweich auf TV-Nachfrage mitteilte, ein Autofahrer mit seinem Skoda in Fahrtrichtung Koblenz vor der Baustelle auf der rechten Spur im stockenden Verkehr. Als er auf die linke Spur wechseln wollte, übersah er einen LKW. Trotz einer Vollbremsung des LKW-Fahrers kam es zum Zusammenstoß. Der Laster schob das Auto auf einen weiteren, im Stau stehenden LKW. Der Skoda Octavia wurde total beschädigt, an den LKW entstanden leichtere Schäden. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf etwa 16 500 Euro. Die Unfallstelle war zunächst nicht passierbar, der Verkehr staute sich mehrere Kilometer auf der A 1 und der A 602.