Unfall auf der Autobahn

Ein 47-jähriger Autofahrer wurde bei einem Unfall am Freitag, 23. August, auf der A 1 kurz vor der Raststätte Hochwald-West in Fahrtrichtung Saarbrücken schwer verletzt. Der Mann fuhr laut Mitteilung der Polizei mit seinem PKW die linke Fahrspur, als ein vor ihm auf der rechten Fahrspur in die gleiche Richtung fahrendes Auto nach links wechselte.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, bremste er ab und wich aus. Dabei kam er auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und nach rechts von der Fahrbahn ab. In der Böschung überschlug sich der PKW und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Unfallverursacher fuhr einfach weiter. Es soll sich um einen dunklen BMW 3er mit WND-Kennzeichen gehandelt haben.
Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiautobahnstation Schweich in Verbindung zu setzten (06502/91650).

Mehr von Volksfreund