Unfall mit mehreren Verletzten

Üdersdorf. (red) Auf der L 65 zwischen Üdersdorf und Trittscheid (Vulkaneifelkreis) ist es am Montagabend zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Ein 20-jähriger PKW-Fahrer aus Wittlich war nach dem Abbiegen auf die linke Fahrbahnseite geraten.

Dabei kollidierte er frontal mit einem PKW, der mit fünf Personen, alle um die 70 Jahre, besetzt war. Drei von ihnen wurden schwer, zwei leicht verletzt. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde zurückgeschleudert und stieß mit einem weiteren Fahrzeug zusammen. Auch der Verursacher zog sich leichte Verletzungen zu.