1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unfall wird von Kamera gefilmt

Unfall wird von Kamera gefilmt

Nach einem Unfall auf der A 602 bei Schweich hat eine so genannte Dash-Cam zur Aufklärung beigetragen. Solche Kameras werden in Fahrzeugen befestigt.

Schweich. Wie die Autobahnpolizei gestern mitteilte, ereignete sich der Unfall am Samstag gegen 15.15 Uhr auf der sogenannten Hangbrücke Schweich. Mehrere Autos kamen aus Richtung Koblenz und ordneten sich in den fließenden Verkehr der A 602 in Richtung Trier ein. So auch die Fahrerin eines Ford Mondeo Kombi. Als diese sich bereits auf der rechten Spur der A 602 befand, zog am Ende der Einfädelspur plötzlich der Fahrer eines hellen Daimler Benz Kombi auf ihre Spur. Um einen Unfall zu verhindern, wich die Mondeo-Fahrerin auf die linke Spur aus und kollidiert dort mit einem Opel Zafira. Bei dem Zusammenstoß wurde niemand verletzt. Der Fahrer des Daimler Benz beging Unfallflucht. Laut Polizei wurde das Unfallgeschehen von einer sogenannten "Dash-Cam" gefilmt, also einer kleinen, im Auto angebrachten Kamera. Auf deren Bildern ist der verursachende PKW Kombi gut zu erkennen. Das Video befindet sich derzeit in der Auswertung. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden unter 06502/9165-0.