Unfall: Zwei Menschen auf Autobahn verletzt

Kenn/Trier-Ehrang. (r.g.) Bei einem Unfall auf der Autobahn 602, Fahrtrichtung Trier, sind am Freitagnachmittag zwei Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei war ein Wagen auf einen anderen aufgefahren.

Der Unfall ereignete sich gegen 15 Uhr an der Autobahnauffahrt von der B 52. Ein Auto war auf dem Beschleunigungsstreifen offenbar sehr langsam unterwegs. Ein nachfolgender Wagen konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und fuhr auf. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden. Zwei Menschen erlitten nach Angaben der Polizei mittelschwere Verletzungen und wurden ins Krankenhaus gebracht. Eine Information, unter den Verletzten sei auch ein Kind gewesen, konnte die Polizei bis gestern Abend nicht bestätigen. Die Autobahn musste nicht komplett gesperrt werden, der Verkehr floss an der Unfallstelle vorbei.ek