Die Polizei bittet um Hinweise : Fahrerflucht nach Kollision mit Baum in Kenn

Ein Unfall mit Fahrerflucht hat sich laut Polizei am Donnerstag, 21. Mai, gegen 19.35 Uhr, im Kenner-Kreisel in der Trierer Straße ereignet: Der unbekannte männliche Fahrer eines weißen Kastenwagens habe den Kreisel aus Richtung Trierer Straße kommend befahren und habe in die St.-Margarethen-Straße abbiegen wollen.

Hierbei sei er aus unbekannten Gründen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und frontal gegen einen kleinen Baum geprallt. Der Fahrer habe seinen Wagen zurück gesetzt und sei in Richtung St.-Margarethen-Straße geflüchtet.

Der kleine Baum sei durch den Aufprall stark beschädigt worden. An dem weißen Kastenwagen müsse – so mutmaßt die Polizei – ein erheblicher Frontschaden entstanden sein.

Zeugen werden gebeten, sich an die Polizeiinspektion Schweich unter der Telefonnummer 06502/91570 zu wenden.