Polizei : Unfallflucht in Trier-Nord

Ein silberner Audi ist in Trier-Nord stark beschädigt worden. Die Polizei sucht den Unfallverursacher.

In der Franz-Georg-Straße in Trier-Nord (Fahrtrichtung Verteilerkreis) ist am Montag, 22. Januar, zwischen 13.30 und 17 Uhr ein parkender silberner PKW der Marke Audi Variant erheblich beschädigt worden. Das hat die Polizei jetzt mitgeteilt. Ein bislang unbekannter Fahrer kollidierte vermutlich beim Vorbeifahren mit dem parkenden Audi. Dabei wurde die komplette vordere Stoßstange abgerissen. Ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern, entfernte sich der Verursacher von der Unfallstelle.

Zeugenhinweise an die Polizeiwache Trier unter Telefon 0651/9779-1715.

(red)