Unfallflucht nach Kollision auf der Luxemburger Straße: Polizei sucht Zeugen

Unfallflucht nach Kollision auf der Luxemburger Straße: Polizei sucht Zeugen

Die Polizei Trier sucht Zeugen eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 10.35 Uhr in der Luxemburger Straße, etwa in Höhe der ehemaligen General-von-Seidel-Kaserne, in Fahrtrichtung Zewen, ereignet hat.

Dabei kollidierten ein dunkler Renault Laguna Kombi und ein silberfarbener Smart seitlich - die Autos waren auf beiden Fahrspuren unterwegs. Statt sich um den Unfall zu kümmern, soll die Fahrerin des Smart nach links in die Diedenhofener Straße abgebogen sein.

Die Fahrerin sowie Zeugen, die Hinweise zum Unfall geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiwache in der Trierer Innenstadt in Verbindung zu setzen. Telefon: 0651/9779-0