1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unfallverursacher flüchtet: Hoher Schaden

Unfallverursacher flüchtet: Hoher Schaden

Der Fahrer eines dunklen Mercedes Kombi hat am Samstag gegen 11 Uhr in der Zurmaiener Straße in Höhe der Castelforte-Straße einen Unfall verursacht und ist geflüchtet. Das teilte die Polizei Trier mit.

Der Mercedes-Fahrer war von der rechten Fahrspur auf die mittlere Fahrspur gewechselt, wodurch ein dort fahrender Mann stark bremsen und auf die linke Fahrspur ausweichen musste. Dabei kollidierte er mit einem neben ihm fahrenden Auto, das erheblich beschädigt wurde. Der Mercedes-Fahrer fuhr weiter in Richtung Autobahn, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der durch den Zusammenstoß entstandene Gesamtschaden wird auf 13 500 Euro geschätzt. red
Zeugen, die Hinweise zum Unfall und vor allem zu dem flüchtigen Mercedes-Fahrer geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer . 0651/9779-3200 bei der Polizeiinspektion Trier zu melden.