Uni Trier verlängert Bewerbungsfrist - Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge bis 18. September

Uni Trier verlängert Bewerbungsfrist - Einschreibung in zulassungsfreie Studiengänge bis 18. September

Wer die Bewerbungsfrist für einen zulassungsfreien Studienplatz versäumt hat oder sich noch nicht entscheiden konnte, erhält an der Universität Trier eine zweite Chance. Die Frist wurde um zwei Wochen verlängert und dauert nun bis Freitag, 18. September.

Trier. Da an der Universität Trier nur wenige Studiengänge zulassungsbeschränkt sind, ist die Fächerauswahl für den Studieneinstieg auf den letzten Drücker groß. Dabei drohen Studierende die gültigen Fristen zu verpassen und außen vor zu bleiben.
Der Universität hat auf das Dilemma reagiert. Wer an der Uni einen Studiengang ohne Numerus clausus (NC-frei) belegen will, kann sich noch bis einschließlich Freitag, 18. September, einschreiben.
Ausgenommen von der Fristverlängerung ist lediglich Jura (Rechtswissenschaften). Hier wurde das Bewerberportal wie vorgesehen am 4. September geschlossen. red
Weitere Informationen zur Einschreibung an die Universität Trier im Internet:
studium.uni-trier.de

Mehr von Volksfreund