Universität Trier bietet duales Pflegestudium

Universität Trier bietet duales Pflegestudium

Der duale Studiengang Pflegewissenschaft (Klinische Pflege) an der Universität Trier ist am Freitag offiziell eingerichtet worden. 27 junge Frauen und Männer haben seit dem Beginn des Wintersemesters bereits als "Pioniere" Erfahrung gesammelt.

Wöchentlich an zwei Tagen lernen sie an der Universität und an drei Tagen in Krankenhäusern. Der erste Duale Studiengang an der Uni Trier wird vom Land mit einer unbefristeten Professur und 500 000 Euro gefördert. Die Nikolaus-Koch-Stiftung finanziert die zweite Professur. r.n.
(Ausführlicher Bericht folgt.)

Mehr von Volksfreund