Universität Trier: Unverzichtbar für die Region

Kommentar : Unverzichtbar für die Region

Das Jubiläum der neuen Trierer Universität bietet eine Chance, die für die Region unverzichtbare Bildungs- und Forschungseinrichtung den Menschen näherzubringen. Das ist leider notwendig. Denn trotz aller Bemühungen in der virtuellen und realen Welt ist der Campus auf der Tarforster Höhe für viele Trierer ein unbekanntes Gelände.

Wer sich dort umsehen will, muss aber nicht bis zum kommenden Jahr warten. Der Spaziergang über das landschaftsarchitektonisch spannende Areal mit seinen vielen Kunstwerken, das über Brücken verbundene Gebäude-Ensemble und die grünen Oasen lohnt sich —  auch und gerade 50 Jahre nach der Grundsteinlegung.

r.neubert@volksfreund.de

Mehr von Volksfreund