1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unser Tipp: Ein Projekt und viel Leergut

Unser Tipp: Ein Projekt und viel Leergut

Heute: Das GlasBlasSing-Quintett gastiert in der Tufa. Beginn ist um 20 Uhr.

In ihrem Programm "Keine Macht den Dosen" präsentieren sie Musik auf Leergut.

Demnächst: Liedermacher Heinz Ratz hat 80 Flüchtlingslager in Deutschland besucht und dort Musiker von Weltklasseformat gefunden, die durch Reise- und Arbeitsverbote keine Chance haben, ihre Musik zu spielen. Daraus resultierte die Erweiterung seiner Combo "Strom & Wasser" durch "The Refugees". Das Projekt spielt am Freitag, 14. Juni, ab 20 Uhr im großen Saal der Tufa. Karten: zehn, ermäßigt acht Euro.

Und dann noch: Die dritte Auflage der Ausstellung "KunstRasen" des Vereins Lebendig ist am Samstag und Sonntag, 15. und 16. Juni, in den Mosel auen in Trier-Nord auf der Wiese unterhalb der Jugendherberge, Streckenabschnitt 191, zu sehen. Sollte es regnen, wird sie in die Jugendherberge
verlegt. "KunstRasen" beginnt an beiden Tagen um 11 Uhr und klingt gegen 18 Uhr aus. red
Mehr Termine finden Sie täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite "Nicht verpassen!" sowie online unter www.volksfreund.de/termine