Unsere Tipps: Lateinamerika und eigene Lieder

Unsere Tipps: Lateinamerika und eigene Lieder

Heute: Im Theater Trier wird das Schauspiel "Der letzte Vorhang" von Maria Goos aufgeführt. Thematisch geht es darin um eine Achterbahnfahrt der Gefühle, bei der die Kunst nicht vernachlässigt wird.

Beginn ist um 20 Uhr.

Demnächst: Das Musiktrio Hector Zamora ist am Freitag, 25. April, in der Tufa Trier. Das Trio interpretiert lateinamerikanische Gedichte, Geschichten und Balladen. Beginn ist um 20 Uhr. Karten sind im TV-Service-Center Trier erhältlich.

Und dann noch: Nico Mono und Band treten am Dienstag, 29. April, auf der Kulturbühne im Domfreihof auf. Der Sänger und seine Musiker präsentieren dabei ihre selbst geschriebenen Lieder mit deutschen und englischen Texten. Beginn ist um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. red
Weitere Termine täglich auf der Service-Seite, montags und donnerstags auf der Seite Nicht verpassen! sowie unter www.volksfreund.de/termine

Mehr von Volksfreund