Unterführung in Ehrang wird von 21. bis 22. August gesperrt

Unterführung in Ehrang wird von 21. bis 22. August gesperrt

Die Unterführung Richtung Marienkrankenhaus in Trier-Ehrang ist von Donnerstag, 21. August, 8 Uhr, bis voraussichtlich Freitag, 22. August, gesperrt. Grund ist laut Auskunft der Stadtwerke Trier (SWT) ein Wasserrohrbruch.

In Trier-Ehrang wird diese Woche die Unterführung in Richtung Marienkrankenhaus gesperrt. Die Sperrung wird voraussichtlich von Donnerstag, 21.August, 8 Uhr, bis Freitag, 22. August, bestehen.Das Krankenhaus kann man während diesen beiden Tagen über die Franziskusstraße erreichen. Die Umleitung wird ausgeschildert. Grund für die Sperrung ist laut SWT ein Wasserrohrbruch in der August-Antz-Straße.Für Fragen stehen die Mitarbeiter der SWT unter 0651/7171623 zur Verfügung.