Unterführung nach Rohrbruch gesperrt

Unterführung nach Rohrbruch gesperrt

Wegen eines Wasserrohrbruchs in der August-Antz-Straße in Trier-Ehrang wird am heutigen Donnerstag ab 8 Uhr die Unterführung in Richtung Marienkrankenhaus kurzfristig gesperrt. Wie die Trierer Stadtwerke (SWT) weiter mitteilen, dauern die Arbeiten voraussichtlich bis Freitag, 22. August.

In dieser Zeit erfolgt die Zufahrt zum Krankenhaus über die Franziskusstraße. Eine Umleitung wird ausgeschildert. Fragen beantworten SWT-Mitarbeiter unter Telefon 0651/ 717-1623. red

Mehr von Volksfreund