1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Unveröffentlichte Briefe und Interviews von Dorothee Andres

Unveröffentlichte Briefe und Interviews von Dorothee Andres

Die Stefan-Andres-Gesellschaft lädt am Freitag, 19. Oktober, zu einem Dorothee Andres-Abend. Anhand von Ausschnitten aus Briefen und Interviews soll die Leistung der vor zehn Jahren verstorbenen Frau des Schriftstellers Stefan Andres gewürdigt werden.

Beginn ist um 19 Uhr im Seminarraum des Niederprümer Hofes in Schweich.
Bei der Veranstaltung werden bisher unveröffentlichte Briefe von Andres rezitiert. Ein Radiointerview und Videoeinspielungen, die sie in Aktion zeigen, runden das Porträt ab. Den ersten Teil des Abends gestaltet die Schriftstellerin und Quattropole-Schreiberin Frauke Verlinden mit einer Lesung aus ihrem Erzählband "Wenn es aufklart" von 2011. Der Eintritt ist frei. red