Ursula Stimmler Aus Züsch

Als die ersten Flüchtlinge in die Hermeskeiler Kaserne einzogen, hielt es Ursula Stimmler nicht mehr in ihrem Zuhause in Züsch. Sie musste helfen, sammelte Kleider in verschiedenen Größen und für Kinder.

Die stu-dierte Malerin und Bildhauerin hat ihre Unterstützung inzwischen erweitert. Wie ihre eigene Familie sind ihr zwei Familien aus Afghanistan mit sechs Kindern ans Herz gewachsen. Sie organisiert Möbel, hilft bei den Hausaufgaben und vermittelt in vielerlei Hinsicht, beispielsweise bei Behörden. Wird ein Kinderwagen gespendet, kann sie diesen schon mal mit einem Kinderporträt "bezahlen".
Wenn Ursula Stimmler Respekt!-Preisträgerin werden soll, rufen Sie an unter 0137/ 8080011-06* oder geben Sie Ihre Stimme online ab: volksfreund.de/respekt