Veranstaltungstag zu Epilepsie im frühen Kindesalter

Veranstaltungstag zu Epilepsie im frühen Kindesalter

Die Epilepsie Selbsthilfegruppe Trier (SAAT) und das Mutterhaus der Borromäerinnen veranstalten am Samstag, 3. November, ab 10 Uhr einen Thementag zu Epilepsie im frühen Kindesalter. Ziel der Veranstaltung ist es, Eltern von betroffenen Kindern über Behandlungswege aufzuklären.

Referenten sind der Psychologe Gerd Heinen, die Ärztin Dr. Selma Dönmez von der Kinderklinik Kork, Anke Engel und die Kinderärztin Christa Löhr-Nilles. In den halbstündigen Vorträgen werden auch Fragen zur Ernährung beantwortet. redInfos unterepilepsie-trier.de

Mehr von Volksfreund