Verdi-Senioren spenden für Villa Kunterbunt

Verdi-Senioren spenden für Villa Kunterbunt

Bei der Weihnachtsfeier des verdi-Bezirksseniorenausschusses Region Trier im Dezember 2012 gab es auch eine Tombola. Von dem Erlös und einer privaten Spende einer Kollegin konnte der Ausschuss einen Betrag von 250 Euro einem guten Zweck zukommen lassen.

Der Vorsitzende des ver.di-Bezirksseniorenausschusses Helmut Heinz und sein Stellvertreter Jürgen Gaffrey haben dem Leiter der Villa Kunterbunt am Klinikum Mutterhaus, Dr. Christoph Block, den Betrag überreicht.red

Mehr von Volksfreund