1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Verein Kopf-Hals-Mund-Krebs will Selbsthilfegruppe gründen

Gesundheit : Neue Krebs-Selbsthilfegruppe

Der Verein Kopf-Hals-Mund-Krebs hat im Kreis Trier-Saarburg eine Selbsthilfegruppe für Menschen gegründet, die an einem Kopf–Hals–Tumor oberhalb des Kehlkopfes erkrankt sind (z.B. Mundhöhle, Rachen, Nase und Nasennebenhöhle).

Wer Kontakt zu Gleichbetroffenen finden will, ist dazu eingeladen, die Gruppe bei ihrem ersten Treffen am Donnerstag, 29. Oktober, um 19 Uhr, in Konz zu besuchen. Die Corona–Regeln werden beachtet. Dazu gehört auch eine Anmeldung zur Teilnahme. Bei Interesse und Rückfragen kann die Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle Trier kontaktiert werden unter Telefon 0651/141180 oder per E-Mail
kontakt@sekis-trier.de. Über den Kontakt wird auch die Anschrift zum Gruppenraum bekanntgegeben.