Verein Trierisch: Vorstand auf Jahreshauptversammlung bestätigt

Verein Trierisch: Vorstand auf Jahreshauptversammlung bestätigt

Der Verein Trierisch hat seinen Vorstand neu gewählt. Udo Fleck übernimmt das Amt des ersten Vorsitzenden erneut für die nächste Periode, Udo Köhler und Walter Schrage wurden als zweite Vorsitzende wiedergewählt.

Trier. Das Amt des Schatzmeisters wird erneut von Lothar Marx übernommen. Neue Schriftführerin ist Hiltrud Schrage, Kassenprüfer sind Hans-Peter Oberbillig und Beate Dixius. Zu den weiteren Programmpunkten bei der Versammlung zählte der Blick auf die anstehenden Veranstaltungen.
Der Verein Trierisch ist beim Weinfrühlingsfest in Zurlauben am 26. und 27. April mit einem Stand vertreten. Außerdem stehen die beliebten Mundartstammtische weiter auf dem Programm, unter anderem zum Trierer Altstadtfest.
Der Verein Trierisch e. V., gegründet 1897, ist ein Zusammenschluss interessierter Bürger, die sich die Aufgabe gestellt haben, als gemeinnütziger Verein der Trierische zu bewahren und die Eigenart von Stadt und Trierer Land zu pflegen. Zu diesen Zielen gehören die Förderung der Erforschung von Geschichte, Kunstgeschichte und Volkskunde in Stadt und Region, der Einsatz für die Belange der Denkmalpflege (Natur-, Kunst- und Baudenkmäler) sowie die Pflege des Brauchtums und dabei besonders der Mundart. Der Verein gibt das Neue Trierische Jahrbuch heraus. red