VEREINE

TRIER. Wiedersehen nach 50 Jahren: Mitglieder des ehemaligen Vespa-Clubs Trier, der sich Anfang der 50er gegründet hatte, haben sich zu einem Wiedersehen getroffen. Die 19 Veteranen mit ihren Beifahrerinnen tauschten unzählige Anekdoten aus, zeigten sich Bilder von Ausflügen mit den Vespas nach Brüssel oder Italien und ließen so die Wirtschaftswunderjahre noch einmal auferstehen.(woc)/Foto: Christiane Wolff