1. Region
  2. Trier & Trierer Land

Verkaufsoffener Sonntag und Allerheiligenmesse in Trier

Freizeit : Verkaufsoffener Sonntag und Allerheiligenmesse in Trier

Bummeln, einkaufen und ein bisschen Nervenkitzel: Die City-Initiative Trier und ihre Mitgliedsbetriebe laden für den 28. Oktober zum verkaufsoffenen Mantelsonntag ein.

Die Geschäfte beraten ihre Kunden von 13 bis 18 Uhr und präsentieren die aktuellen Trends für Herbst, Winter und die Weihnachtszeit. Darüber hinaus gibt es die traditionelle Allerheiligen-Kirmes auf dem Viehmarkt und verschiedene gastronomische Angebote. Auch am Mantelsonntag ist Trier im Zehn-Minuten-Takt ohne Auto und lästige Parkplatzsuche erreichbar. Vom Messepark-Parkplatz fahren ab 12.30 Uhr kostenlose Shuttle-Busse zur Konstantin-Basilika. Die letzte Fahrt zurück zum Park-and-ride-Parkplatz startet gegen 18 Uhr ab der gleichen Haltestelle. Die Allerheiligenmesse lädt über den Sonntag hinaus auf den Viehmarkt ein. Dort gibt es Fahrgeschäfte und Marktstände. Sie ist bis Sonntag, 4. November, von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Eine Ausnahme gibt’s wegen der Feiertagsruhe an Allerheiligen: Am Donnerstag ist sie nur von 13 bis 20 Uhr zugänglich.