Kolumne Straßenkampf Muss ein Jogger Platz machen? Wer Vorfahrt im Weinberg hat

Trier/Konz · Viele Konflikte spielen sich auf Straßen und Fußwegen mitten in der Stadt ab. Manchmal knirscht es jedoch auch abseits der asphaltierten Wege ...

Verkehr auf dem Weinberg: Jogger macht keinen Platz
Foto: dpa/Julian Stratenschulte

„Ist ja fast schon wie in Berlin“, beklagt sich der Nutzer einer Facebook-Gruppe, die sich mit dem Konzer Stadtteil Oberemmel beschäftigt. Damit kommentiert er einen Vorfall, den er auf einem Weinbergsweg beobachtet hat. Ein Jogger habe ein landwirtschaftliches Gespann – einen kleinen Laster mit Anhänger für eine Raupe – über mehrere hundert Meter nicht vorbeifahren gelassen. Als der Fahrer den Sportler kurz angehupt habe, habe der Jogger wild gestikuliert. Er sei stehen geblieben und habe gerufen: „Du darfst gar nicht hier sein!“ Er selbst habe das Ganze ratlos beobachtet.